ACHTUNG: Diese LÜCKE lässt Kunden abstürzen!!!

4 Nov

„Mut zur Lücke“ ist ein Rat, den die Welt nicht mehr hören will und dennoch ist er in der Werbewelt absolut angebracht. Kein Werbemittel kann und SOLL alles sagen – die Reduktion aufs Wesentliche ist wichtig. Sie nicken? Gut, und doch gilt meine Warnung aus der Headline: So manche Lücke kostet Sie Kunden!

Warum? Vieles an Ihrer Arbeitsweise oder bei den Produkteigenschaften ist für Sie so selbstverständlichachtunglu%cc%88cke, dass Sie es überhaupt nicht erwähnenswert finden. Doch Kunden, die mit Ihrem Angebot einen Erstkontakt haben, finden in mancher Leistungsbeschreibung Erklärungslücken. Die lassen unangenehme Fragezeichen im Kopf entstehen. Genau in dem Moment stürzt die Aufmerksamkeit der Neukunden ab. Sie klicken weg, sie hören weg, sie legen das Werbemittel weg. Chance auf Neugeschäft – vertan.

Darum macht es Sinn, wenn ein Externer Ihre Werbung entwickelt. Inhouse wird man nicht nur betriebsblind, sondern eben auch „argumenteblind“. Man selbst kann Besonderheiten gar nicht mehr sauber erkennen, denn sie sind ja „total normal“. Trotzdem will man nicht bei allem seine Werbepartner fragen.

Mein Tipp: Den ersten Werbe- und Textentwurf mindestens eine Nacht liegen lassen. Und dann beim Korrekturlesen nicht nur Fehler oder Wortwiederholungen suchen, sondern innerlich in eine andere Rolle schlüpfen. Stellen Sie sich vor, den Text liest Ihre Nachbarin oder der Postbote. Ist das zu verstehen – sind die Erklärungen wirklich schlüssig? Kommt heraus, was Ihr Angebot vom Wettbewerb unterscheidet? (UND JEDES UNTERNEHMEN UNTERSCHEIDET SICH!!!!!) Selbstverständlich gilt gleichzeitig der Rat von oben: Ist der Werbetext auf das Wesentliche reduziert?

Hmmm … da muss man ja ganz schön viel denken, vor allem NACH dem Schreiben?! Genau.

In diesem Sinne – sprechen Sie mich gerne an, kurz oder lang 🙂

Ihre Christiane Blenski

www.roterfaden-blenski.de

blenski_rf_erfolg_klein

Der ROTE FADEN für neue Erfolge!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: